Impressum

 

Alpenfreifall GmbH

 

Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Geschäftsführer: Nikolaus Löberbauer, Wolfgang Steiner

Fallschirmsprung-Unternehmen

FN: 387438 m

UID: ATU67577115

FB-Gericht: LG Wels

Sitz: 4813 Altmünster

Don-Alfonso-Weg 13/4

Austria

E-Mail: office@alpenfreifall.at

 

AGB´s Alpenfreifall GmbH, Stand ab 2016

 

1. Abschluss eines Vertrages

Der Kunde bestellt bei der Alpenfreifall GmbH einen Tandemfallschirmsprung. Dabei handelt es sich um einen Fallschirmsprung gemeinsam mit einem Begleiter (Tandem- Master). Der Absprung erfolgt entweder aus einem Flugzeug oder aus einem Helikopter. Bei allen Leistungen kommt ein Vertrag zwischen dem Kunden und  der Alpenfreifall GmbH zustande. Die Grundlage dieses Vertrages sind diese nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Von diesen Bedingungen abweichende oder diesen Bedingungen entgegenstehende Geschäftsbedingungen werden nicht anerkannt, es sei denn, diese werden ausdrücklich schriftlich von uns bestätigt. Wir gehen davon aus, dass Sie mit der Buchung dieses Blatt gelesen, verstanden und die darin aufgeführten Bedingungen akzeptiert haben.

2. Preise

Alle Preise können Sie unseren jeweiligen Preislisten entnehmen. Die Preise enthalten MwSt. nach österreichischem Steuersatz. Sollte sich bei den Preisen ein Fehler eingeschlichen haben, oder eine Unvollständigkeit bei Produktangaben vorliegen, behalten wir uns ein Recht zur Korrektur vor. Wir werden den Kunden nach Erkennen des Fehlers umgehend informieren und die Änderung über die neuen Angaben mitteilen. Der Kunde kann dann den Auftrag nochmals bestätigen oder vom Vertrag zurücktreten.

3. Alpenfreifall-Sprungtickets

Sie können Alpenfreifall-Tickets online via www.alpenfreifall.at erwerben. Diese werden per Postweg incl. Rechnung innerhalb von 10 Werktagen versendet. Wir verrechnen zusätzlich 1,5€ Innlands bzw. 2,0€ Auslandsversandkosten. Alle Alpenfreifall-Tickets sind 24 Monaten ab Ausstellungsdatum gültig und an keinen Namen gebunden. Wir bieten jährlich Termine von Mitte März bis Ende November an. Wenn der Termin aufgrund schlechter Wetterverhältnisse mehrmals (mindestens 6x) während des letzten halben Jahres der Gültigkeitsdauer des Alpenfreifall-Tickets abgesagt wurde, verlängern wir das Alpenfreifall-Ticket kostenfrei um ein weiteres Jahr. Dies gilt nur für Tickets der Alpenfreifall GmbH (Alpenfreifall-Tickets). Tickets unserer Vermittlungspartner (Vermittler-Tickets) bzw. von diesen teils auch Gutschein genannt, sind laut deren AGB´s gültig. Erfragen Sie bitte die genaue Gültigkeitsdauer bei Ihrem Vermittler.

4. Zahlungsbedingungen

Alpenfreifall-Tickets haben erst dann Gültigkeit, wenn diese vollständig bezahlt sind und die Zahlung bei der Alpenfreifall GmbH eingegangen ist (längstens gültig jedoch bis 2 Jahre nach Ausstellungsdatum). Der Besteller eines Alpenfreifall-Tickets verpflichtet sich durch die Bestellung verbindlich zur Bezahlung des Kaufpreises innerhalb von 7 Tagen ohne Abzug nach Erhalt des Alpenfreifall-Tickets. Der Kunde kann seinen Sprung aber auch ohne Ticketbestellung zu einem bestimmten Termin buchen. In diesem Fall ist der Sprung vor Ort zum Termin zu bezahlen.

5. Versand

Sollten Alpenfreifall-Tickets per Post versendet werden, so erfolgt üblicherweise eine Zustellung dieses Tickets innerhalb von 10 Tagen. Sollte das Alpenfreifall-Ticket innerhalb dieses Zeitraumes nicht beim Kunden einlangen, so soll der Kunde der Alpenfreifall GmbH dies mitteilen, da davon auszugehen ist, dass das Alpenfreifall-Ticket entweder am Postweg verloren ging oder die Zustelladresse nicht richtig war.

6. Widerrufs- und Rückgaberecht

Der Verbraucher kann von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung innerhalb von 7 Tagen ab Vertragsabschluss vom Vertrag zurücktreten.

7. Verfügbarkeitsvorbehalt

Sollte die Alpenfreifall GmbH nach Vertragsabschluss feststellen, dass die Dienstleistung nicht mehr verfügbar ist (beispielsweise, weil das Flugzeug bzw. der Helikopter nicht zur Verfügung steht) oder aus rechtlichen Gründen nicht mehr geleistet werden kann, so kann die Alpenfreifall GmbH vom Vertrag zurücktreten. Bereits erhaltene Zahlungen werden umgehend zurückerstattet und Terminbuchungen von Kunden ohne Alpenfreifall-Ticket oder Vermittler-Ticket werden kostenlos storniert. Ein darüber hinausgehender Anspruch steht dem Kunden in diesem Fall nicht zu.

8. Anmeldung

Eine Anmeldung im Voraus ist grundsätzlich notwendig. Je nach gewünschter Veranstaltung sollte diese mindestens eine bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin online via www.alpenfreifall.at erfolgen. Fragen dazu beantworten wir gerne telefonisch (+43 650 680 38 44).

9. Termine

Die freien Termine, für die von uns angebotenen Leistungen, kann der Kunde via unserem Onlinekalender buchen (www.alpenfreifall.at)! Da alle unsere Veranstaltungen wetterabhängig sind, müssen diese zuweilen abgesagt und verschoben werden. Dies geschieht spätestens am Tag des Termins. Zu solchen Absagen ist ausschließlich die Geschäftsleitung der Alpenfreifall GmbH befugt. Kurzfristige wetterabhängige oder technische Absagegründe behalten wir uns vor. In der Gültigkeitsdauer befindliche Alpenfreifall-Tickets oder Vermittler-Tickets werden dadurch natürlich nicht ungültig. Für angefallene Fahrt- oder sonstige Kosten bei Absagen haften wir nicht.

10. Stornierung bzw. Absagen des Sprungtermins

Sollten Sie Ihren Sprungtermin nicht einhalten können (die gebuchte Zeit des Termins), so teilen Sie uns dies bitte per SMS (+43 650 680 38 44) oder e-Mail (office@alpenfreifall.at) mit.
Der Kunde kann einen gebuchten Sprungtermin stornofrei absagen, sofern zwischen dem Zeitpunkt der Absage und dem geplanten Termin 3 volle Tage liegen. Die Absage hat bis spätestens 17.00 Uhr des Tages zu erfolgen (Beispiel: Sprungtermin Samstag 10.00 Uhr – spätester Termin der Absage: Dienstag 17.00 Uhr).
Sollte eine Absage innerhalb dieses Zeitraumes (im angeführten Beispiel also nach Dienstag 17:00, aber noch am Tag vor ihrem gebuchten Sprungtermin) erfolgen, so stellen wir € 50,00 in Rechnung. (diese €50,00 sind unabhängig davon, ob der Kunde nun ein Alpenfreifall-Ticket, Vermittler-Ticket oder eben keinerlei Ticket besitzt zu bezahlen).
Am Tag des Termins ist eine Stornierung nicht mehr möglich (100% des aktuellen Alpenfreifall-Ticketpreises sind zu bezahlen, ein bereits bezahltes Alpenfreifall-Ticket wird ungültig, bzw. Vermittler-Tickets werden von der Alpenfreifall GmbH mit diesen Vermittlern abgerechnet und können nicht mehr eingelöst werden).
Wir prüfen die Gültigkeit jeglicher Tickets im Vorfeld nicht. Für die Einlösung während der Gültigkeitsdauer ist der oder die Kundin verantwortlich!
Sollten Sie sich mehr als 15min verspäten beträgt die Storno ebenfalls 100% (100% des aktuellen Alpenfreifall-Ticketpreises sind zu bezahlen, ein bereits bezahltes Alpenfreifall-Ticket wird ungültig, bzw. Vermittler-Tickets werden von der Alpenfreifall GmbH mit diesen Vermittlern abgerechnet und können nicht mehr eingelöst werden). An ausgebuchten Tagen haben wir leider nicht die Möglichkeit länger auf den Kunden zu warten.
Werden die Teilnahmevoraussetzungen (Pkt. 11) zu ihrem Sprungtermin nicht erfüllt, beträgt die Storno ebenfalls 100% (100% des aktuellen Alpenfreifall-Ticketpreises sind zu bezahlen, ein bereits bezahltes Alpenfreifall-Ticket wird ungültig, bzw. Vermittler-Tickets werden von der Alpenfreifall GmbH mit diesen Vermittlern abgerechnet und können nicht mehr eingelöst werden).

11. Teilnahmevoraussetzungen

Zur Teilnahme an unseren Veranstaltungen sind körperlich keine hohen Voraussetzungen notwendig. Eine durchschnittlich gute Gesundheit und stabile physische Konstitution reichen im Normalfall aus. Eine Altersgrenze nach oben besteht für Teilnehmer, falls vorgenanntes gegeben ist, nicht.
Als Mindestalter für die Teilnahme gilt 13 Jahre und einer Mindestkörpergröße von 140 cm. Bei Minderjährigen muss uns eine Zustimmungserklärung der Erziehungsberechtigten vorliegen. Es reicht auch deren Unterschrift auf dem Beförderungsvertrag, der vor dem Sprung zu unterzeichnen ist.
Das Körpergewicht des Teilnehmers darf für alle Veranstaltungen nicht mehr als 85 kg inclusive Kleidung (ca. 1-2kg) betragen. Das Gewicht wird vor Ort mit einer Waage kontrolliert.
Fragen Sie bitte nach, falls Sie nicht sicher sind, ob Sie die körperlichen und physischen Voraussetzungen erfüllen. Die Entscheidung über die Mitnahme obliegt in Zweifelsfällen unserem Verantwortlichen vor Ort. Weiters ist vor Sprungantritt ein Beförderungsvertrag vor Ort zu unterzeichnen.
Sollten am Tag Ihres Sprungtermins eine der Teilnahmevoraussetzungen nicht gegeben sein, so springen wir nicht mit Ihnen und die Stornobedingungen aus Pkt.10 greifen (nämlich 100% des aktuellen Alpenfreifall-Ticketpreises sind zu bezahlen, ein bereits bezahltes Alpenfreifall-Ticket wird ungültig, bzw. Vermittler-Tickets werden von der Alpenfreifall GmbH mit diesen Vermittlern abgerechnet und können nicht mehr eingelöst werden).

12. Versicherungen

Im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben sind die Teilnehmer an unseren Veranstaltungen bzw. die Luftsportgeräte und Luftfahrzeuge folgendermaßen versichert:
a) Luftfahrtshaftpflichtversicherung und Passagier Haftpflichtvesicherung!
b) Fluggast-Unfall-Versicherung!
c) Haftpflichtversicherung des Luftfahrzeuges für Personen und Sachschäden!
Für jeden darüber hinausgehenden Versicherungsschutz ist der Teilnehmer persönlich verantwortlich.

13. Haftungsausschluss

Der Kunde darf beim Tandemsprung keine Uhren und Wertgegenstände oder sonstige Fremdkörper, wie beispielsweise Handys, Pulsgurte oder Kameras, mitführen. Sollten derartige Gegenstände des Kunden beschädigt werden, so wird jegliche Haftung der Alpenfreifall GmbH ausgeschlossen. Für Sachschäden, die ein Kunde erleidet, haftet die Alpenfreifall GmbH nur bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz.

14. Ablauf der Veranstaltung

Jede unserer Veranstaltungen soll für Sie ein Erlebnis und auch ein Genuss sein. Bitte nehmen Sie sich daher ausreichend Zeit für die Anfahrt, Vor- u. Nachbereitung und planen Sie auch eventuell mögliche Verzögerungen ein. Der Zeitbedarf wird sich bei allen Aktivitäten in der Regel auf einen halben Tag erstrecken. Verzichten Sie bitte unbedingt auf Alkohol, auch am Abend zuvor, seien Sie ausgeschlafen und frühstücken Sie ausreichend. Die notwendige Ausrüstung wird Ihnen die Alpenfreifall GmbH oder von einem beauftragten Veranstalter vor Ort zur Verfügung gestellt. Tragen Sie bequem sitzende, robuste und auf die Jahreszeit abgestimmte Kleidung und Sportschuhe. Der zeitliche Ablauf u. die Einteilung der Luftfahrzeuge am Veranstaltungsort werden ausschließlich durch unsere Verantwortlichen geregelt, die Ihre Wünsche nach Möglichkeit gerne berücksichtigen. Da die Sprünge aus großer Höhe absolviert werden, ist es auch im Sommer möglich, dass beim Absprung Temperaturen um den Gefrierpunkt herrschen. Entsprechende Kleidung ist daher mitzubringen.

15. Datenschutz

Die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben. Das Nutzungsrecht an den Fotos und Videos für alle Medien (Print, Presse sowie Internet und Film) behaltet sich die Alpenfreifall GmbH vor.

16. Rechtswahl

Auf die Rechtsverhältnisse zwischen der Alpenfreifall GmbH und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet das österreichischem Recht Anwendung. Gerichtstand Gmunden.

17. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder des Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Für diesen Fall verpflichten sich die Parteien, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine Ersatzbestimmung, die unter Berücksichtigung der in diesem Vertrag zum Ausdruck gekommenen Interessen der Parteien am nächsten kommt, zu vereinbaren. Entsprechendes gilt für Unvollständigkeit.

 

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

Google +1

Unser Inter­net­auf­tritt ver­wen­det die “+1?-Schaltfläche des sozia­len Netz­wer­kes Google Plus, wel­ches von der Google Inc., 1600 Amphi­theatre Park­way, Moun­tain View, CA 94043, United Sta­tes betrie­ben wird (“Google”). Der But­ton ist an dem Zei­chen “+1? auf wei­ßem oder far­bi­gen Hin­ter­grund erkenn­bar.

Wenn Sie eine Web­seite unse­res Inter­net­auf­tritts auf­ru­fen, die eine sol­che Schalt­flä­che ent­hält, baut Ihr Brow­ser eine direkte Ver­bin­dung mit den Ser­vern von Google auf. Der Inhalt der “+1?-Schaltfläche  wird von Google direkt an Ihren Brow­ser über­mit­telt und von die­sem in die Web­seite ein­ge­bun­den. Wir haben daher kei­nen Ein­fluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schalt­flä­che erhebt, gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP-Adresse mit erfasst wird.

Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung und die wei­tere Ver­ar­bei­tung und Nut­zung der Daten durch Google sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rechte und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphäre ent­neh­men Sie bitte Googles Daten­schutz­hin­wei­sen zu der “+1?-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möch­ten, dass Google über unse­ren Inter­net­auf­tritt Daten über Sie sam­melt und mit Ihren bei Google gespei­cher­ten Mit­glieds­da­ten ver­knüpft, müs­sen Sie sich vor Ihrem Besuch unse­res Inter­net­auf­tritts bei Google Plus aus­log­gen.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unse­ren Sei­ten sind Plugins des sozia­len Netz­werks Face­book, 1601 South Cali­for­nia Ave­nue, Palo Alto, CA 94304, USA inte­griert. Die Facebook-Plugins erken­nen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button („Gefällt mir“) auf unse­rer Seite. Eine Über­sicht über die Facebook-Plugins fin­den Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Sei­ten besu­chen, wird über das Plu­gin eine direkte Ver­bin­dung zwi­schen Ihrem Brow­ser und dem Facebook-Server her­ge­stellt. Face­book erhält dadurch die Infor­ma­tion, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Face­book „Like-Button“ ankli­cken wäh­rend Sie in Ihrem Facebook-Account ein­ge­loggt sind, kön­nen Sie die Inhalte unse­rer Sei­ten auf Ihrem Facebook-Profil ver­lin­ken. Dadurch kann Face­book den Besuch unse­rer Sei­ten Ihrem Benut­zer­konto zuord­nen. Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir als Anbie­ter der Sei­ten keine Kennt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nut­zung durch Face­book erhal­ten. Wei­tere Infor­ma­tio­nen hierzu fin­den Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von face­book unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wün­schen, dass Face­book den Besuch unse­rer Sei­ten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuord­nen kann, log­gen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

© 2015 Alpenfreifall GmbH. All rights reserved